StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Die neuesten Themen
» Wortspiel
von Priya93 Do 19 Okt 2017 - 21:03

» Serien nach ABC
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» Filmtitel-Wortspiel (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» ABC - Schauspieler/innen (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:14

» Filmtitel nach dem ABC (Hollywood)
von Samya Do 14 Sep 2017 - 16:53

» Raees (2017)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:21

» Bajirao Mastani (2015)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:18

» Songtitel-Wortspiel (Bollywood)
von Priya93 So 3 Sep 2017 - 12:22

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Samya
 
Zoya1989
 
Priya93
 
-A.
 
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Austausch | 
 

 2001: A Space Odyssey (1968)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
l0verdosee
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : Bayern

BeitragThema: 2001: A Space Odyssey (1968)   Fr 9 Aug 2013 - 16:34

Inhalt:
Der philosophische Sci-Fi-Film "2001" ist in gewisser Hinsicht Kubricks zentrales Werk. Es wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet. Grob geht es darum: 2001 haben die Menschen den Weltraum erobert. Auf dem Mond wird ein Monolith ausgegraben, dessen Herkunft und Material unbekannt sind, und der ein Signal in Richtung Jupiter sendet. Das Raumschiff Discovery wird ausgeschickt, bis zum Ziel der Signale vorzustoßen. An Bord sind nur die Astronauten Poole (Gary Lockwood) und Bowman (Keir Dullea) wach, der Rest der Crew liegt im Kälteschlaf. Zunehmend wird der Bordcomputer HAL 9000 zur Bedrohung...

Besetzung:
Keir Dulley
Gary Lockwood
William Sylvester
Douglas Rain (engl. Stimme), Peter Schiff (dt. Stimme)
Robert Beatty
Leonard Rossiter
Margaret Tyzack
Sean Sullivan

Daten:
Stanley Kubrick (Regie)
Stanley Kubrick, Arthur C. Clarke (Drehbuch)
Stanley Kubrick (Produktion)
György Ligeti, Richard Strauss, Johann Strauß (Musik)
Geoffrey Unsworth (Kamera)
Ray Lovejoy (Schnitt)

Deutscher Titel:
2001: Odyssee im Weltraum


Quellen:
http://www.filmstarts.de/kritiken/35823-2001-Odyssee-im-Weltraum.html
http://de.wikipedia.org/wiki/2001:_Odyssee_im_Weltraum

_________________


Zuletzt von l0verdosee am Fr 9 Aug 2013 - 17:03 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://l0verdoseee.tumblr.com/
l0verdosee
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: 2001: A Space Odyssey (1968)   Fr 9 Aug 2013 - 17:00

2001 ist eines der Meisterwerke (von Stanley Kubrick) und gehört zu den besten Science-Fiction-Filmen (ist vlt. sogar das Beste). Echt krass, dass er im Jahr 1968 so einen geilen Film rausbringen konnte, das Weltall und Raumschiff wurden sehr gut gemacht. Es wird zwar nicht viel geredet, man spult vlt gerne vor, aber das macht es so spektakulär. Kann den Film nicht beschreiben, SF-Fans müssen ihn geschaut haben und all die anderen sollten es auch ausprobieren. Stanley gehört zu meinen Top Regisseuren.

_________________
Nach oben Nach unten
http://l0verdoseee.tumblr.com/
 
2001: A Space Odyssey (1968)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Intrepid Sea, Air & Space Museum 05.10.2011
» Einblicke ins Kennedy Space Center
» Motorkalender 1968
» Space Shuttle Discovery Revell 1:144
» Space Hulk

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Hollywood :: Filme :: Filme von A-E :: '0/9' Filme-
Gehe zu: