StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Neueste Themen
» Easy A (2010)
von -A. So 29 Jul 2018 - 15:28

» Devil (2010)
von -A. So 29 Jul 2018 - 15:27

» Deadpool (2016)
von -A. So 29 Jul 2018 - 15:26

» Crazy, Stupid, Love (2011)
von -A. So 29 Jul 2018 - 14:52

» Central Intelligence (2016)
von -A. So 29 Jul 2018 - 14:51

» Catch & Release (2007)
von -A. So 29 Jul 2018 - 14:44

» Case 39 (2009)
von -A. So 29 Jul 2018 - 14:43

» Butter (2011)
von -A. So 29 Jul 2018 - 14:42

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
NehaInLove
 
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Teilen | 
 

 Epic (2013)

Nach unten 
AutorNachricht
sadness
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1758
Anmeldedatum : 28.07.13
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Epic (2013)   Di 3 Jun 2014 - 17:57

Inhalt:
EPIC - VERBORGENES KÖNIGREICH entführt den Zuschauer in eine verborgene Welt jenseits aller Vorstellung. Klein und versteckt existiert sie, ohne dass die Menschen sie erahnen. Doch in diesem außergewöhnlichen und fantastischen Königreich herrscht seit langem ein Kampf zwischen Gut und Böse, der alles zerstören könnte. Nur M.K., die Tochter eines verrückten Professors, die auf wundersame Weise in diese Welt hineingezogen wird, kann sie beschützen. Wird sie es schaffen, das verborgene Königreich vor dem Bösen zu retten?

Synchronisation:
Rolle: Englischer Sprecher, Deutscher Sprecher (Beschreibung)
Mary Katherine (M.K.): Amanda Seyfried; Josefine Preuß (Protagonistin und Professor Bombas 17-jährige Tochter)
Nod: Josh Hutcherson, Raúl Richter (Protagonist und ein Leafman)
Ronin: Colin Farrell, Tobias Kluckert (Anführer der Leafmen)
Königin Tara: Beyoncé Knowles, Alexandra Wilcke (Königin der Leafmen und Lebenskraft des Waldes)
Mandrake: Christoph Waltz, Christoph Waltz (Antagonist und Anführer der Boggans)
Mub: Aziz Ansari, Oliver Kalkofe (Nacktschnecke)
Grub: Chris O’Dowd, Oliver Welke (Weinbergschnecke)
Professor Bomba: Jason Sudeikis, Stefan Krause (Professor und Vater von Mary Katherine)
Dagda: Blake Anderson, Jacob Weigert (Sohn von Mandrake)
Nim Galuu: Steven Tyler, Reiner Schöne (Raupe und Wächter der Schriftrollen)

Stab:
Regie: Chris Wedge
Drehbuch: William Joyce, James V. Hart, Daniel Shere, Tom J. Astle, Matt Ember
Produktion: Lori Forte, Jerry Davis
Musik: Danny Elfman
Kamera: Renato Falcao
Schnitt: Andy Keir, Tim Nordquist

Daten:
Deutscher Titel: Epic – Verborgenes Königreich
Originaltitel: Epic
Produktionsland: Vereinigte Staaten
Originalsprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2013
Länge: 102 Minuten
Altersfreigabe: FSK 6

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Epic_%E2%80%93_Verborgenes_K%C3%B6nigreich
http://www.movieworlds.com/filme/Epic_-_Verborgenes_Koenigreich.php

_________________
Enjoy the little things in life, because one day you'll look back and realise they were the big things.
Nach oben Nach unten
http://www.moviefanforum.mrforum.net
sadness
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1758
Anmeldedatum : 28.07.13
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Re: Epic (2013)   Di 3 Jun 2014 - 18:02

Ich fand den Film wirklich ganz gut! Es gibt ja viele Zeichentrickfilme in der selben Art, aber dieser ist einer mit einer völlig neuen Story die es sonst noch nirgendwo in der gleichen Art gab. Die Charaktere fand ich auch toll, es war abwechslungsreich, lustig und die Musik war auch nicht schlecht. Das einzige was ich irgendwie doof fand war das Ende.. Ich fand es schade, dass M.K. und Nod dann doch nicht zusammengekommen sind. Es gibt zwar ein Happy End, aber es wäre mir lieber gewesen, wenn sie zusammen geblieben wären oder sie irgendwie eine 3. Lösung gefunden hätten, inder sie zwischen den Welten hin und her reisen kann oder so.. Naja, bei sowas bin ich ziemlich kitschig..  rotwerd Aber sonst ist der Film sehr weiter zu empfehlen!! 9 von 10 Punkten:)

_________________
Enjoy the little things in life, because one day you'll look back and realise they were the big things.
Nach oben Nach unten
http://www.moviefanforum.mrforum.net
 
Epic (2013)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Hollywood :: Filme :: Filme von A-E :: 'E' Filme-
Gehe zu: