StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Die neuesten Themen
» Wortspiel
von Priya93 Do 19 Okt 2017 - 21:03

» Serien nach ABC
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» Filmtitel-Wortspiel (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» ABC - Schauspieler/innen (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:14

» Filmtitel nach dem ABC (Hollywood)
von Samya Do 14 Sep 2017 - 16:53

» Raees (2017)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:21

» Bajirao Mastani (2015)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:18

» Songtitel-Wortspiel (Bollywood)
von Priya93 So 3 Sep 2017 - 12:22

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Austausch | 
 

 Dhoom 3 (2013)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
l0verdosee
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : Bayern

BeitragThema: Dhoom 3 (2013)   Di 4 Feb 2014 - 14:04

Inhalt:
Kommissar Jai Dixit und sein Kollege Ali jagen einen Dieb, der bei seinen Einbrüchen immer eine Clownsmaske am Tatort zurücklässt. Schnell kommen sie Sahir auf die Spur. In einer Zirkusfamilie aufgewachsen und bereits frühzeitig mit einem großen Talent für Zauberei gesegnet, entschloss dieser sich nach einem tragischen Familienunglück, sein Talent für illegale Zwecke zu nutzen und Rache an den Schuldigen zu nehmen. Seither betört er sein Publikum mit Show, Akrobatik und viel Pomp sowie seiner aufreizenden Assistentin Aaliya, während er gleichzeitig Bankfilialen bestiehlt. Jai und Ali wollen ihn zu einem weiteren Diebstahl verleiten, um ihn auf frischer Tat überführen zu können. Doch Sahir hat als begnadeter Illusionskünstler immer ein Ass im Ärmel...


Besetzung:
Aamir Khan
Abhishek Bachchan
Katrina Kaif
Uday Chopra
Jackie Shroff

Daten:

Vijay Krishna Acharya (Regie)
Aditya Chopra, Vijay Krishna Acharya (Drehbuch)
Aditya Chopra (Produktion)
Songs: Pritam, Background score: Julius Packiam (Musik)
Sudeep Chatterjee (Kamera)
Ritesh Soni (Schnitt)


Quellen:
http://www.filmstarts.de/kritiken/225039.html
http://en.wikipedia.org/wiki/Dhoom_3

_________________
Nach oben Nach unten
http://l0verdoseee.tumblr.com/
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12104
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   So 22 Jun 2014 - 17:16

Hab den Film gestern Abend gesehen.
Ich war stink sauer, denn wer hat erlaubt, dass jemand anderes außer David Nathan die deutsche Stimme für Abhishek übernehmen durfte? WER? Grauenvoll. Natürlich gibt es schlimmere Stimmen die er hätte bekommen können. Aber wenn man Abhi sieht, dann will man David hören. Ich jedenfalls. Das hat mich schon im Trailer aufgeregt. Aber da hatte ich noch eine KLEINE Hoffnung. tutmirleid
Aber jetzt besser was zum Film:
Die Geschichte von Sahir hat mich sehr berührt, ne eigentlich eher (das sollten besser nur die lesen die den Film gesehen haben, oder die die nichts gegen spoiler haben kiss)
Spoiler:
 

Sehr actionreich, Katrina war süß im Film, ihre Rolle war echt cool. Aamir war mir etwas zu protzig als Sahir, aber ein wenig nachvollziehen konnte ich sein Handeln schon. Und Abhi war mal wieder der Größte. sabber


Meine Punkte:
7-8 von 10

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/
Priya93
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 4461
Anmeldedatum : 08.08.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   So 22 Jun 2014 - 19:33

So, dann möchte ich hier nun auch mal meinen Senf dazu geben :D
Ich habe den Film vor etwa drei Wochen gesehen und so genug Zeit, ihn gedanklich zu verarbeiten :D

Also zunächst mal kann ich dir nur zustimmen -A., nicht die Stimme von David Nathan für die Synchronisation von Abhi zu hören hat mich maßlos enttäuscht. Als ich den Trailer gesehen habe, dachte ich mir nur: So wird das nix oerx
Im Laufe des Films habe ich mich dann einigermaßen daran gewöhnt, aber Davids Stimme hätte den Film um einiges besser gemacht zwinker
Wobei ich damit nicht sagen will, dass mir der Film nicht gefallen hat. Ganz im Gegenteil. Im Großen und Ganzen fand ich ihn rundum gelungen.
Ich zähle zuerst mal die Dinge auf, die mir nicht so gut gefallen haben:
1. Wie bereits erwähnt, Abhi`s Stimme davonlauf 

2. Dass Katrina`s Rolle so klein war. Ich hätte gerne viel mehr von ihr in diesem Film gesehen, vor allem, weil sie ja -zumindest für mich- in Zusammenhang mit Dhoom 3 sehr präsent war. Was aber daran liegen könnte, dass man durch die Song-Videos ja vorab am meisten vom Film sieht. Und die sind ja wirklich fast alle mit ihr. Ihre Rolle fand ich zu klein. Das hat mich schon etwas enttäuscht.

3. Wie bei Chennai Express auch schon, haben mich diese Spruch-Wiederholungen etwas genervt. Gefühlte alle zwei Minuten viel der Satz mit: Wir sind Kinder Gottes, usw. Das hätte man meiner Meinung nach etwas eingrenzen können. Am Anfang des Films hat mich dieser "Spruch" sehr berührt, aber nach zwei Mal habe ich es mir gemerkt. Den durch das Lied am Ende wieder aufzugreifen fand ich sehr schön gemacht smile

4. Sahir fand ich ebenfalls zu überheblich. In Malang dachte ich immer: Boah, der hat bestimmt die mega Rolle. Keine Frage, Aamir war wundervoll, aber seine Rolle als Sahir fand ich etwas zu... Macho-mäßig sag ich jetzt mal :D

5. Was mich auch etwas gestört hat war, dass die erste Stunde nahezu nur aus Verfolgungsjagden bestand. Klar, das ist Dhoom, war mir dann aber etwas zu viel. Bei Dhoom 2 fand ich das eleganter gelöst.

6. Abhi und Uday kamen mir fast schon überflüssig vor kopfkratz Dafür, dass sie eigentlich ein so wichtiger Bestandteil des Films sind, kamen sie mir irgendwie zu kurz... Schade eigentlich, weil ich vor allem auch Abhi sehr gerne sehe.

So, nun aber zu den positiven Dingen, und die haben für mich immer noch überwogen, sodass ich den Film insgesamt gut fand smile
Die Geschichte hat mich ebenfalls sehr berührt, auch wenn es am Anfang ziemlich durchschaubar war, was passieren wird. Es war ziemlich schnell klar,
Spoiler:
 

Ich habe im Vorfeld nichts von der Geschichte gewusst, außer, dass Sahir ein Magier ist.
Samar hat mir etwas besser gefallen als Sahir, obwohl ich ja eigentlich die "bösen" Rollen lieber mag :D Was mich vor allen Dingen auch gefreut hat ist, dass
Spoiler:
 

Spoiler:
 
  
Was ich auch sehr gut umgesetzt fand, war z.B. die Szene mit der Schussverletzung, wo man sich fragt, wie hat er das gemacht kopfkratz Wenn man im Vorfeld nichts wusste, hat das durchaus Spannung und Interesse erzeugt.
Ich habe definitiv nicht vorm Fernseher gesessen und mich gelangweilt und allein das spricht doch schon für den Film zwinker 

Der Soundtrack ist der absolute Hammer. Ich höre Malang nun schon seit über einem halben Jahr mindestens einmal am Tag und des Lied hängt mir immer noch nicht zum Hals raus, ebenso wie Kamli verliebt 
Die Songs wurden im Film toll umgesetzt und vor allem Malang mit den Akrobatik-Szenen hat mich begeistert.

Ich kann nicht sagen, ob mir Dhoom 2 oder Dhoom 3 besser gefallen hat. Meiner Meinung nach hatten beide Filme auf ihre eigene Art etwas Besonderes und ich mag sie beide. Dhoom 3 würde ich mir jederzeit wieder ansehen.



Meine Punkte:
8 von 10 daumenhoch

_________________
Don ko pakadna mushkil hi nahi, namumkin hai
Nach oben Nach unten
l0verdosee
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   Do 3 Jul 2014 - 15:29

Habe den Film vor langer Zeit im Kino gesehen. Die Musik, Tänze, Kameraführungen, Gestaltungen und alles fand ich wundervoll. Was ich nicht so mochte war, dass mir manches nicht so realistisch vorkam, weiss nicht, ob's auch so sein sollte. Ausserdem kam es mir so vor, als ob der Regisseur die Geschichte mit
Spoiler:
 
Es ist kein Film, den ich weiter empfehlen würde, aber es ist eigentlich ganz gut, könnte man anschauen und sollte man vielleicht, wenn man die anderen Teile angeguckt hat. Ich bin nicht unbedingt ein Fan von Katrina, aber sie war echt gut im Film, wie sie aussah natürlich, wie sie getanzt und geschauspielert hat, hat mir gut gefallen. Mir kamen die Rollen von Abhishek und Uday auch ein wenig unwichtig vor, obwohl sie klasse waren! Und Aamir war auch sehr gut, aber die
Spoiler:
 

_________________
Nach oben Nach unten
http://l0verdoseee.tumblr.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   Sa 5 Jul 2014 - 13:05

Hab den Film gestern Abend gesehen. Hatte echt grosse Erwartungen, nach allem, was ich zuvor vom Film gehört habe und dank dem Soundtrack. Daher bin ich jetzt ziemlich enttäuscht. tutmirleid 

Die Story
Die Story, also die Geschichte dahinter mit Aamirs Rolle und seiner "Mission" fand ich an und für sich echt schön! Eine tolle Geschichte. Nur für meinen Geschmack schlecht umgesetzt. Dennoch gab es einige Szenen, die ich echt toll fand und Gänsehautstimmung verursachten. 
Aber dann noch das: 
Spoiler:
 

Aamirs Rolle
Seine Rolle fand ich am Besten. Seine Muskeln waren mir zwar "too much", aber er ist nun mal ein guter Schauspieler und hat das sooo gut gemacht! sweetheart  Besonders mochte ich 
Spoiler:
 

Katrinas Rolle war mir auch viel zu unbedeutend. Man hätte sie fast aus dem Film rausstreichen können und die Handlung wäre trotzdem noch voll da gewesen. Schade. Sie sah wirklich schön aus und ich hätte ihr eine grössere Rolle neben Aamir zugetraut.

Abhis Rolle war ein bisschen gestört durch seine andere Synchronstimme. Aber im Verlaufe des Films hat es mich nicht mehr allzu sehr gestört. zwinker Obwohl ich Abhi aber eigentlich immer mag und vor allem in seiner Rolle als Jai Dixit, war ich im 3. Teil nicht so glücklich über ihn. Er kam mir einfach so rüber, als habe er das Gefühl, dass nur ER Sahir aufhalten könnte, als sei er der beste Polizist überhaupt. Das passt so überhaupt nicht zu ihm und fand ich daher sehr schade, dass er etwas arrogant rüber kam. Das war im 1. und 2. Teil nicht so. 

Udays Rolle war doof. Seine ganzen Tagträume waren übertrieben und es kam mir so rüber, als habe er nur das im Sinn. Seine Rolle war daher fast überflüssig. Auch schade, denn ich mag Uday sehr und find es schade, wenn er auf solche Rollen zurückgestuft wird. 

Was mich aber am meisten gestört hat, waren diese ganz übertrieben Actionszenen. Bollywood hat doch so viel dazugelernt (sieht man in Don2 etc.) was diese Kampfszenen angeht. Ich hatte die Hoffnung, dass sie das neue Wissen auch in Dhoom 3 anwenden. War aber nicht so. Es kam mir schlimmer vor als die ganzen Actionszenen in Main Hoon Na, was für mich der Höhepunkt an schlechter Action war. angst


Ich gebe dem Film vielleicht 5 von 10 Punkte. Aber nur, weil die Kulisse und die Songs wundervoll waren, und die Besetzung eigentlich auch perfekt war für einen tollen Film. Und die Story an und für sich eben doch was hatte.
Nach oben Nach unten
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12104
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   So 6 Jul 2014 - 17:19

Priya93 schrieb:
6. Abhi und Uday kamen mir fast schon überflüssig vor kopfkratz Dafür, dass sie eigentlich ein so wichtiger Bestandteil des Films sind, kamen sie mir irgendwie zu kurz... Schade eigentlich, weil ich vor allem auch Abhi sehr gerne sehe.
Stimmt, das Gefühl hatte ich auch. Aamirs Rolle war hier eher im Mittelpunkt, was ich irgendwie gemein fand, da ja eigentlich Uday und Abhi die Stars der Dhoom-Reihe sind. schmoll

VeerZaaraLady schrieb:
Abhis Rolle war ein bisschen gestört durch seine andere Synchronstimme. Aber im Verlaufe des Films hat es mich nicht mehr allzu sehr gestört. zwinker Obwohl ich Abhi aber eigentlich immer mag und vor allem in seiner Rolle als Jai Dixit, war ich im 3. Teil nicht so glücklich über ihn. Er kam mir einfach so rüber, als habe er das Gefühl, dass nur ER Sahir aufhalten könnte, als sei er der beste Polizist überhaupt. Das passt so überhaupt nicht zu ihm und fand ich daher sehr schade, dass er etwas arrogant rüber kam. Das war im 1. und 2. Teil nicht so.
Echt? Fandest du? Das war aber in jedem Teil so, dass er als 'der Polizist' angesehen wurde. Hatte jetzt nicht das Gefühl, dass seine Rolle arrogant wirkte. Aber vielleicht machte es auf dich den Eindruck, wegen der Syncro-stimme? tutmirleid schulterzuck Fand die hat viel von seiner Persönlichkeit im Film ausgemacht. Auf mich wirkte eher weniger Dominant dadurch und auch, weil sie in ja raus geschmissen haben aus der Aktion.

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   So 6 Jul 2014 - 19:28

@-A.: Klar, er war auch in den ersten zwei Teilen DER Polizist, der mit seinem Superhirn den Dieb zur Strecke brachte. Aber in Dhoom3 hat er mir zu häufig gesagt, dass er der Beste ist. Das hast du an fast jedem seiner Sätze gemerkt. Und Uday hat ihn auch noch so angepriesen... tutmirleid Fand ich irgendwie schade. Ist ja auch nicht seine Schuld. Aber es kann schon sein, dass es auch ein wenig an seiner Stimme gelegen hat. Für dich muss das natürlich besonders schrecklich gewesen sein, eine andere Stimme zu hören... troest
Nach oben Nach unten
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12104
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   Do 26 Jan 2017 - 15:28

HIER könnt ihr nun auch zu diesem Film ein Review von mir lese! kiss

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dhoom 3 (2013)   

Nach oben Nach unten
 
Dhoom 3 (2013)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sommerflugplan 2013
» Modellneuheiten 2013
» Neuheiten Busch 2013
» CGN 13.02.2013 (SATA A310)
» Int. Briefmarkenmesse Essen 2.-4. Mai 2013

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bollywood :: Filme :: Filme von A-E :: 'D' Filme-
Gehe zu: