StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Die neuesten Themen
» Serien nach ABC
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» Filmtitel-Wortspiel (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» ABC - Schauspieler/innen (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:14

» Wortspiel
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:13

» Filmtitel nach dem ABC (Hollywood)
von Samya Do 14 Sep 2017 - 16:53

» Raees (2017)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:21

» Bajirao Mastani (2015)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:18

» Songtitel-Wortspiel (Bollywood)
von Priya93 So 3 Sep 2017 - 12:22

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
MaraSophie
 
Priya93
 
Zoya1989
 
-A.
 
Samya
 
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Austausch | 
 

 The Lord of the Rings: The Return of the King (2003)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
sadness
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1758
Anmeldedatum : 28.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: The Lord of the Rings: The Return of the King (2003)   Sa 2 Nov 2013 - 14:31

Deutscher Titel - Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Inhalt:
Saurons Heer will Minas Tirith angreifen, die in Felsen errichtete Hauptstadt von Gondor. Angesichts der Bedrohlichkeit des feindlichen Heeres wiegt es umso schwerer, dass Gondors König fehlt und nur der schwächliche Truchsess Denethor über das einst mächtige Königreich wacht. Wird Aragorn die Kraft aufbringen, jene Aufgabe zu übernehmen, für die sein Schicksal ihn bestimmt hat? Während Gandalf verzweifelt versucht, die mutlosen Kämpfer von Gondor zu motivieren, sammelt Théoden die Krieger von Rohan, um am Kampf teilzunehmen. Aber obwohl sie tapfer und leidenschaftlich Widerstand leisten, haben die Streitkräfte der Menschen - unter denen sich Eowyn und Merry verbergen - dem überwältigenden Ansturm der feindlichen Legionen gegen das Königreich kaum etwas entgegenzusetzen. Jeder Sieg fordert große Opfer. Trotz der starken Verluste stellen sich die Gefährten der größten Schlacht ihres Lebens - vereint durch ein einziges Ziel: Sauron muss so lange abgelenkt werden, bis Frodo den Ring vernichtet hat. Doch der zieht unseren mutigen Hobbit mehr und mehr in seinen Bann...

Besetzung:
Elijah Wood (Frodo Beutlin)
Ian McKellen (Gandalf)
Liv Tyler (Arwen)
Viggo Mortensen (Aragorn)
Sean Astin (Samweis "Sam" Gamdschie)
Cate Blanchett (Galadriel)
John Rhys-Davis (Gimli)
Bernard Hill (König Théoden von Rohan)
Billy Boyd (Peregrin "Pippin" Tuk)
Dominic Monaghan (Meriadoc "Merry" Brandybock)
Orlando Bloom (Legolas)
Hugo Weaving (Elrond)
Miranda Otto (Eowyn aus Rohan)
David Wenham (Faramir)
Karl Urban (Eomer)
John Noble (Denethor)
Andy Serkis (Gollum / Smeagol)
Ian Holm (Bilbo Beutlin)
Sean Bean (Boromir)

Daten:
Peter Jackson (Regie)
Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson (Drehbuch)
Barrie M. Osborne, Peter Jackson, Fran Walsh (Produktion)
Howard Shore (Musik)
Andrew Lesnie (Kamera)
Jamie Selkirk, Annie Collins (Schnitt)

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Herr_der_Ringe:_Die_R%C3%BCckkehr_des_K%C3%B6nigs_%28Film%29
http://www.filmstarts.de/kritiken/35762-Der-Herr-der-Ringe-Die-R%C3%BCckkehr-des-K%C3%B6nigs.html
http://www.djfl.de/entertainment/djfl/1115/111600.html

_________________
Enjoy the little things in life, because one day you'll look back and realise they were the big things.
Nach oben Nach unten
http://www.moviefanforum.mrforum.net
sadness
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1758
Anmeldedatum : 28.07.13
Alter : 19
Ort : München

BeitragThema: Re: The Lord of the Rings: The Return of the King (2003)   Sa 2 Nov 2013 - 14:45

Der dritte Teil ist meiner Meinung nach der düsterste. Vor allem die Szene mit der Spinne gibt mir immer zu denken, weil ich wirklich kein Spinnenfreund bin. angst 
Ich mag Sam in diesem Teil besonders, weil er Frodo einfach immer treu bleibt und ihm das Leben rettet, selbst als der ihn wegstößt!! Er ist ein echt toller und wahrer Freund. Umso mehr finde ich es nicht so toll, dass Frodo sich dessen nicht wirklich bewusst wird und ihn für selbstverständlich nimmt.
Was mich zunehmen auch genervt hat ist, dass Frodo immer am meisten leidet. Er macht immer ein großes Theater, er kann das alleine und so und am Ende macht doch jemand anders die Arbeit. Meistens Sam!
Die Schlacht bei Gondor ist, finde ich, die beste in der HDR-Reihe. Dieses hin und her: Orks - Pferde, Elefanten - Geister!! Sehr gut gemacht. Und Legolas und Gimli sind mal wieder super!! verliebt 

Das Ende mag ich nicht so, weil ich es schade finde, dass Frodo sich von Sam und den anderen verabschiedet.. furchtbartraurig 
Aber trozdem ist das ein super Film:
9,5 von 10 Punkten

_________________
Enjoy the little things in life, because one day you'll look back and realise they were the big things.
Nach oben Nach unten
http://www.moviefanforum.mrforum.net
 
The Lord of the Rings: The Return of the King (2003)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dezemberschnee [Diskussion]
» [Mod] Crynosaurus / Return to Jurassic Park (CryEngine3)
» [Mod] Return to Isla Nublar / JW Origins (CryEngine3)
» Return To Jurassic Park (Dokumentation)
» The Return of the First Avenger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Hollywood :: Filme :: Filme von P-T :: 'T' Filme-
Gehe zu: