StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Neueste Themen
» One Hundred and One Dalmatians (1961)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:35

» One for the Money (2011)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:34

» Offroad (2012)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:30

» New York Minute (2004)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:17

» Mona kriegt ein Baby (2014)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:14

» Moana (2016)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:07

» Minions (2015)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:02

» Murder on the Orient Express (2017)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 18:53

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
-A.
 
NehaInLove
 
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Teilen | 
 

 Yuvvraaj (2008)

Nach unten 
AutorNachricht
Priya93
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 4463
Anmeldedatum : 08.08.13
Alter : 25

BeitragThema: Yuvvraaj (2008)   Do 12 Sep 2013 - 13:49

Inhalt:
Der arrogante Musiker Deven Yuvvraaj (Salman Khan) will die schöne Anushka (Katrina Kaif) heiraten. Deren Vater P K Banton (Boman Irani) sträubt sich jedoch gegen die Verbindung, weil Deven einst mit seinem steinreichen Vater Yogendra Yuvvraj Singh gebrochen hatte und nun so gut wie pleite ist. So ein Mann ist kein guter Fang für die aus reichem Hause stammende Anushka. Als Deven vom Tod seines Vaters erfährt, setzt er für Mr. Banton einen Vertrag auf: Wenn er innert 40 Tagen Millionär ist, kriegt er Anushka. Doch der vermeintlich sichere Deal schlägt um, als der Anwalt Mirza (Mithun Chakraborty) das Testament verkündet: Jeder Verwandte kriegt nur 5 crore aus dem Gesamtvermögen, der ganze Rest geht an den autistischen Sohn Gyanesh (Anil Kapoor)! Mit seinem jüngeren Bruder Danny (Zayed Khan) heckt Yuvvraaj daher aus, Gyanesh übers Ohr zu hauen.

Besetzung:
Salman Khan
Anil Kapoor
Katrina Kaif
Zayed Khan
Boman Irani
Mithun Chakraborty
Bhupinder Singh
Aushima Sawhney
Anjan Srivastav
Aparna Kumar

Daten:
Subhash Ghai (Regie)
Subhash Ghai, Sachin Bhowmick, Kamlesh Pandey (Drehbuch)
Subhash Ghai (Produktion)
A.R. Rahman (Songs)
Kabir Lal (Kamera)
Chinni Prakash, Rekha Prakash, Ahmed Khan, Shiamak Davar (Choreografie)
Länge: 159 Min.
Kinostart: 21.11.2008
Genre: Drama

Deutscher Titel:
Junger Prinz

Quelle:
http://www.molodezhnaja.ch/yuvvraaj.htm

_________________
Don ko pakadna mushkil hi nahi, namumkin hai
Nach oben Nach unten
 
Yuvvraaj (2008)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bollywood :: Filme :: Filme von U-Z :: 'Y' Filme-
Gehe zu: