StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Die neuesten Themen
» Wortspiel
von Priya93 Do 19 Okt 2017 - 21:03

» Serien nach ABC
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» Filmtitel-Wortspiel (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:19

» ABC - Schauspieler/innen (Hollywood)
von Priya93 So 17 Sep 2017 - 14:14

» Filmtitel nach dem ABC (Hollywood)
von Samya Do 14 Sep 2017 - 16:53

» Raees (2017)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:21

» Bajirao Mastani (2015)
von -A. So 3 Sep 2017 - 14:18

» Songtitel-Wortspiel (Bollywood)
von Priya93 So 3 Sep 2017 - 12:22

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Teilen | 
 

 Biografie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12104
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Biografie   Mo 24 Jun 2013 - 23:00

Biografie:
(* 29. Januar 1945 in Detroit, Michigan)
Nach der High School studierte der 1,93 m große Selleck an der University of Southern California mit einem Basketball-Stipendium. Danach nahm Selleck Schauspielunterricht am Beverly Hills Playhouse. 1970 gab er in der Fernsehproduktion The Movie Murderer sein Debüt.
Es folgten zahlreiche Auftritte in B-Movies, bevor ihm 1980 mit dem Fernsehkrimi Magnum und der darauf basierenden gleichnamigen Fernsehserie der Durchbruch gelang. Er avancierte zu einem der bekanntesten und beliebtesten Schauspieler der 1980er-Jahre. Selleck spielte den hawaiianischen Privatdetektiv und Ferrari-Liebhaber Thomas Magnum acht Jahre lang. Für diese Rolle wurde Selleck mit dem Emmy und dem Golden Globe ausgezeichnet und erhielt als „Frauenschwarm“ die Auszeichnungen „God’s Gift To Women“ sowie „Most Sexiest Man Of America“. In dieser Zeit war er gezwungen, aus vertraglichen Gründen mehrere attraktive wie lukrative Rollenangebote auszuschlagen. So war er z. B. Steven Spielbergs Wunschbesetzung für die Rolle des Indiana Jones, die dann Harrison Ford erhielt.
Trotz diverser Kino-Erfolge (Quigley der Australier, Noch drei Männer, noch ein Baby, In & Out) ist Selleck in erster Linie ein Fernsehstar. Gut die Hälfte seiner Filme sind Fernsehproduktionen. Neben seiner Paraderolle Magnum wurde er auch durch seine Mitwirkung in der Erfolgs-Sitcom Friends bekannt, in der er ab 1996 in zehn Folgen als Dr. Richard Burke, der Freund von Monica Geller (Courteney Cox), zu sehen war. Auch in der Fernsehserie Boston Legal hatte er eine wiederkehrende Rolle (4 Folgen). 2004 spielte er in einem Fernsehfilm über den D-Day den späteren US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower. In der letzten Staffel der Serie Las Vegas war er in einer Hauptrolle für 19 Folgen zu sehen.
Seit 2005 zeichnet Selleck als Produzent verantwortlich für die TV-Verfilmungen mehrerer Kriminalromane von Robert B. Parker, der schon die Romanvorlagen für die Fernsehserie Spenser lieferte. Die Fernsehserie Jesse Stone handelt vom gleichnamigen, alkoholkranken und unter seiner Scheidung leidenden Polizeichef in der fiktiven Stadt Paradise, Massachusetts. Tom Selleck übernahm hierbei auch die Hauptrolle in der mittlerweile siebten Romanverfilmung. 2010 war Selleck im Film Kiss & Kill (Killers) u.a. mit Ashton Kutcher zu sehen.
Seit Herbst 2010 ist Selleck in der US-amerikanischen Polizeiserie Blue Bloods einer der Hauptdarsteller.
Tom Selleck war von 1970 bis 1982 mit dem früheren Fotomodell Jacqueline Ray verheiratet, deren Sohn (* 1966) aus erster Ehe er adoptiert hatte. Er ist seit 1987 mit seiner Kollegin Jillie Mack (* 1957) verheiratet, ihre gemeinsame Tochter wurde 1988 geboren.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Tom_Selleck

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/ Online
 
Biografie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sean Stewart | Jordan Weisman - Cathy's Book
» Biografie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Hollywood :: Stars :: Schauspieler :: Tom Selleck-
Gehe zu: