StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Neueste Themen
» One Hundred and One Dalmatians (1961)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:35

» One for the Money (2011)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:34

» Offroad (2012)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:30

» New York Minute (2004)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:17

» Mona kriegt ein Baby (2014)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:14

» Moana (2016)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:07

» Minions (2015)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 19:02

» Murder on the Orient Express (2017)
von -A. Sa 1 Sep 2018 - 18:53

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
-A.
 
NehaInLove
 
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Teilen | 
 

 Koi... Mil Gaya (2003)

Nach unten 
AutorNachricht
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12223
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 27
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Koi... Mil Gaya (2003)   Sa 20 Jul 2013 - 3:22

Inhalt:
Kausali im nordindischen Bergland: Der Forscher Sanjay Mehra hat mit Ausserirdischen Kontakt aufgenommen. Als die Aliens mit dem UFO über sein Auto fliegen, verunfallt er. Sanjay stirbt, seine schwangere Frau Sonia wird verletzt. Ihr Baby hat deshalb einen Gehirnschaden: Auch als Erwachsener ist ihr Sohn Rohit deshalb geistig noch ein Kind. Die Grossen hänseln ihn, nur die kleinen Kids sind seine Freunde. Die hübsche Nisha, die neu in die Stadt kommt, freundet sich mit ihm an und ist dabei, als Rohit mit dem Computer seines Vaters den Kontakt mit den fremden Besuchern wieder aufnimmt. Bald erscheint das UFO - und vergisst beim Abflug einen der ihren. Rohit findet das Alien, nennt es Jadoo und bekommt von ihm Intelligenz und Muskelkraft verliehen. Das freut natürlich Nisha, ärgert aber ihren Lover Raj.

Besetzung:
Rekha
Hrithik Roshan
Preity Zinta

Daten:
Rakesh Roshan (Regie)
Rakesh Roshan (Drehbuch)
Rakesh Roshan (Produktion)
Rajesh Roshan (Musik)
Sameer Arya, Ravi K. Chandran (Kamera)

Deutscher Titel:
Sternenkind - Koi Mil Gaya


Quellen:
http://www.molodezhnaja.ch/india_k.htm#kmg
http://en.wikipedia.org/wiki/Koi..._Mil_Gaya

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12223
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 27
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Re: Koi... Mil Gaya (2003)   Sa 20 Jul 2013 - 3:22

Ein sehr interessanter Film. Schön gespielt von Hrithik und Preity. Ein süßes Paar die zwei. Schöne Story, schöne Songs. Echt, gefällt mir.

Meine Punkte für den Film:
7 von 10

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/
 
Koi... Mil Gaya (2003)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bollywood :: Filme :: Filme von K-O :: 'K' Filme-
Gehe zu: