StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Neue BeiträgeNeue Beiträge  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Navigation
Allgemein
Regeln
Begrüßung
Ihr und das Forum

Hollywood
Stars
Filme
Serien

Bollywood
Stars
Filme

Und mehr...
Tellywood
Tolly- & Kollywood
Asia
Hobbywood


FanFiction's


Bastelecke


Eure Ecke

Die neuesten Themen
» "Is it Love ?" Spiele Apps
von Samya Mo 7 Aug 2017 - 20:46

» Über Ajin: Demi-Human
von Zoya1989 Di 1 Aug 2017 - 20:32

» Kya Kehna (2000)
von -A. Fr 28 Jul 2017 - 22:49

» Kyun! Ho Gaya Na... (2004)
von -A. Fr 28 Jul 2017 - 22:46

» Kuch Naa Kaho (2003)
von -A. Fr 28 Jul 2017 - 22:45

» Kismat Konnection (2008)
von -A. Fr 28 Jul 2017 - 22:44

» Kabhi Khushi Kabhie Gham... (2001)
von -A. Fr 28 Jul 2017 - 22:43

» Kabhi Alvida Naa Kehna (2006)
von -A. Fr 28 Jul 2017 - 22:42

Shoutbox

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Samya
 
Zoya1989
 
-A.
 
Priya93
 
Umfrage
Hättet ihr Interesse an einer 'Bücherecke'?
Ja
83%
 83% [ 5 ]
Nein
17%
 17% [ 1 ]
Vielleicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
Team
Adminas
*****
-A.
Zoya1989

Moderatoren
*****
SRKajol1997
Priya93
sadness

Helferchen
*****
NehaInLove
Partner
free forum

free forum

free forum


Austausch | 
 

 Koyla (1997)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11983
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 25
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Koyla (1997)   Sa 20 Jul 2013 - 3:20

Inhalt:
Raja Saheb ist ein Tyrann: Der Bergbau-Tycoon und sein Bruder Brijwa geben sich nach aussen als Gutmänner, doch sie misshandeln ihre Arbeiter, vergewaltigen deren Frauen und töten alle, die aufbegehren. Raja hält sich mit der schönen Bindya eine Konkubine, doch langsam versagt seine Potenz. Eine neue Frau muss her. Raja wählt als Opfer die junge Waise Gauri. Damit sie ihn heiratet, benutzt er einen fiesen Trick und schickt ihr ein Foto seines stummen Dieners Shanker, in das sie sich prompt verliebt. Als sie den Trick durchschaut, ist sie bereits verheiratet. Sie will Raja ihren Körper nicht geben, weshalb er sie einsperrt und misshandelt. Als ihr Bruder auftaucht, um sie zu retten, tötet Raja ihn. Der Sterbende bittet Shanker, seine Schwester zu retten - Shanker zögert nicht lange und türmt mit Gauri.

Besetzung:
Shahrukh Khan
Madhuri Dixit
Amrish Puri

Daten:
Rakesh Roshan (Regie)
Rakesh Roshan (Drehbuch)
Rakesh Roshan (Produktion)
Rajesh Roshan, Vangelis (Musik)
Sameer Arya (Kamera)

Deutscher Titel:
Koyla - Glut der Rache


Quellen:
http://www.molodezhnaja.ch/india_k.htm#koyla
http://en.wikipedia.org/wiki/Koyla

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~


Zuletzt von -A. am Fr 9 Aug 2013 - 20:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/
-A.
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11983
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 25
Ort : Darmstadt

BeitragThema: Re: Koyla (1997)   Sa 20 Jul 2013 - 3:21

Ich hab den Film noch nicht gesehen. Habe den Reiz ihn zu sehen. Auch eine kleine Freundin sagt, ich soll ihn unbedingt sehen, da sie ihn besonders toll findet. Ich bin unentschlossen. Mal schauen. Zu Hause wäre er...

_________________
The Triple AB
~ Aishwarya Bachchan • Ashley Benson • Abhishek Bachchan ~
Nach oben Nach unten
http://www.liketolikeyou.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Koyla (1997)   Fr 16 Aug 2013 - 14:35

Dieser Film... er ist... boah! sweetheart
Einerseits ist er wirklich traurig und vor allem brutal, und brutale Filme mag ich an und für sich überhaupt nicht. Aber einmal sah ich ein Fanvideo auf Youtube über Koyla... Und ich wusste, diesen Film MUSSTE ich sehen.
Die Lieder waren nicht so besonders, nur Ghunghte Mein Chanda hat mich total überzeugt, und vielleicht ein wenig Tanhai Tanhai.
Was mir am Film gefallen hat, obwohl er brutal war und die Lieder mit grösstenteils nicht gefielen? Ich musste einfach fast im ganzen Film weinen... wein Und es gab eine Szene (die ich hier nicht verrate) wegen alleine der es sich lohnt, den Film zu sehen! (ich liebe einfach Dramatik pur! )

Ich bin ganz verliebt in Shahrukh, Madhuri, Johnny Lever (ja, der macht da auch mit sweetheart ) und diese Geschichte!
Es ist kein Film, den man unzählige Male sehen kann, ich hab ihn vielleicht ein- zweimal gesehen. Aber ich habs nicht bereut!
Nach oben Nach unten
l0verdosee
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3193
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 19
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Koyla (1997)   Fr 16 Aug 2013 - 22:14

Ich mag alte Bollywood-Filme. :D (sogar manchmal mehr als die neuen) Koyla ist 'n guter Film, ich mag den sehr,  die Musik + der Tanz war gut -> Madhuri Dixit <3 War viel Drama und Trauer dabei, was aber den Film irgendwie ausmacht, gefällt mir sehr. Stimme dir zu, VeerZaaraLady. ^-^

_________________
Nach oben Nach unten
http://l0verdoseee.tumblr.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Koyla (1997)   

Nach oben Nach unten
 
Koyla (1997)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Portostufe Deutschland Inland ab 1997
» Kothoga aus "Das Relikt" von Revell/ProModeller von 1997
» Diana, Prinzessin von Wales
» TT-Line Clipper - Schnellfähre "Delphin" (Baujahr 1996) - Aufnahme 1997
» Eyewitness Virtual Reality: Dinosaur Hunter [PC] 1997

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bollywood :: Filme :: Filme von K-O :: 'K' Filme-
Gehe zu: